EngelsaugenBlack Dagger Rollenspiel, RPG
BlackDaggerBhood
Mit eurer Anmeldung bestätigt ihr automatische die Allgemeinen Regeln
des Black Dagger bhoods Forum.

*******************************
Haltet euch an diese Regeln danke.

*******************************
Lest bitte die Willkommensnachricht
dort befinden sich wichtige Informationen für euch.

*******************************
Auch unser Portal hat einige nette Sachen für euch.


Black Dagger Rollenspiel
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter

Teilen | .
 

 Engelsaugen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fritz the Doggen
Zivilist
avatar


BeitragThema: Engelsaugen   So 21 Dez - 9:50 by Fritz the Doggen


240 g Mehl
150 g Butter
2 Eier, davon das Eigelb
70 g Puderzucker
2 TL Vanillezucker
1 Zitrone, abgeriebene Schale, unbehandelt (oder Citroback 1 X)
1 Prise Salz
Konfitüre (Himbeer- und/oder Johannisbeerkonfitüre)
Puderzucker, zum Bestäuben


Zubereitung

Alle Zutaten zusammen mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Für 1-2 Std. kalt stellen. Dann das Backblech mit Backpapier auslegen.
Aus dem Teig kleine Kugeln formen und aufs Backblech setzen. Mit einem in Mehl getauchten Kochlöffelstiel Löcher in die Kugeln bohren (Achtung - Bitte nicht durchbohren!).
Die Konfitüre glatt rühren und mit einem Spritzbeutel - ich mache das immer mit einem kleinen Espressolöffel - in die Vertiefungen der Teigkugeln füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft ca. 180 Grad)zwischen 10 und 15 Minuten backen (bitte beobachten! Sie dürfen nicht zu braun werden!!)
Auskühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben.
Nach oben Nach unten
 

Engelsaugen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BlackDaggerBhood :: Cooking with Fritz :: Sesionale Gerichte :: Christmas-