Eisige Umarmung - Buch 3Black Dagger Rollenspiel, RPG
BlackDaggerBhood
Mit eurer Anmeldung bestätigt ihr automatische die Allgemeinen Regeln
des Black Dagger bhoods Forum.

*******************************
Haltet euch an diese Regeln danke.

*******************************
Lest bitte die Willkommensnachricht
dort befinden sich wichtige Informationen für euch.

*******************************
Auch unser Portal hat einige nette Sachen für euch.


Black Dagger Rollenspiel
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter

Teilen | .
 

 Eisige Umarmung - Buch 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cassidy
Prätrans
avatar


BeitragThema: Eisige Umarmung - Buch 3   Fr 25 März - 12:48 by Cassidy




Quelle: Amazon

Nachdem die Gestaltwandlerin Brenna entführt wurde, beginnt das Rennen gegen die Zeit, denn es sind schon andere Gestaltenwandlerinnen entführt worden. Diese wurden leider nach 14 Tagen Tod aufgefunden. Brenna bleibt nicht mehr viel Zeit.
Durch die Allianz mit dem Leoparden, gelingt es den Wölfen Brenna noch rechtzeitig zu finden. Die Leoparden haben bessere Kontakte zu dem Medialen und beherrschen die Stadt San Franzisco.
Wie sich herausstelle war es ein psychopathischer Medialen, der trotz Silentium eiskalt tötete.
Es handelt sich um den Ratsherren Santano Enrique der Ratsherr der die Ankunft der Wölfe nicht überlebt hat. Den Wölfen war es allerdings nur möglich, mit Hilfe des abtrünnigen TK-Zellen Pfeilgadisten Judd Lauren die Schilde von Enrique zu durchbrechen und ihn so töten und Brenna retten.
Nur mit der Hilde der E-Medialen Sascha und dem Rudel erreicht sie wieder ihr Bewusstsein. Brenna hatte schreckliches durchgemacht, Enrique hat sie Geistig sowie körperlich gefoltert,  sie kann sich von dieser Vergangenheit nicht losreißen. Aber das schlimmste für Brenna ist sie kann nicht mehr zur Wölfin werden. Ein seelischer Schmerz dem sie niemanden anvertraut.

Sie hat allerdings  Angst dass er immer noch gewinnen könnte, obwohl er bereits in Stücke gerissen wurde und sucht einen Ausweg aus dieser Situation.  Mit ihrem Rudel kann sie darüber nicht reden und auch Sascha scheint die falsche Ansprechpartnerin zu sein, da bleibt nur noch Judd. Er ist ein kalter Medialer und sie weiß, dass er pure Gefahr ausstrahlt, dennoch vertraut sie ihm.

Judd und Walker Lauren haben das Medialnet verlassen um die Kinder Sienna, Toby und Marlee zu retten. Judd, ein abtrünniger TK-Zellen Medialer und Außenseiter im Wolfsrudel - ein Mann aus Eis, darauf trainiert, keine Gefühle zuzulassen. Doch Brenna gelingt es nach und nach, seine harte Schale zu durchdringen. In seiner frühen Kindlichen Ausbildung die sich ein Pfeilgardidt unterziehen muss, wurde er stärker und anders konditioniert als die anderen Medilaen. Hat er gelernt Gefühle, wie Schmerzen zu kontrollieren. Keine Gefühle machten ihn zum einmaligen und eiskalten Auftragskiller.
Er ist mutig und loyal und wärmer als alle von ihm denken. Wann immer er in Brennas Nähe ist, droht er mit Silentium zu brechen und wird er von Schmerzen heimgesucht die ihn in die Bewusstlosigkeit schicken oder ihn gar tlten können. Die Dissonanz scheint jede Annäherung zwischen Brenna und ihm zu verhindern.

Als dann ein Gestaltwandler in der Höhle tot aufgefunden wurde, gerät alles aus dem Ruder. Seine Wunden, erinnern Brenna an ihre Gefangenschaft. Was wenn er noch lebte? Es war eindeutig seine Handschrift? Sie zweifelt an ihrem  Verstand und begibt sich immer mehr in  Judds Obhut. Er scheint der Einzige zu sein, der sie verstand. Tatsächlich verstand! Sie lässt sich auf ein Spiel mit blankem Eis ein und hat nicht vor Aufzugeben. Doch der Mörder war immer noch da draußen und hatte es anscheinend auf sie abgesehen...

Aber dann trifft es das Wolfsrudel härter als Gedacht, und Judd ist Brennas Schutzengel.....
Nach oben Nach unten
Cassidy
Prätrans
avatar


BeitragThema: Re: Eisige Umarmung - Buch 3   Fr 25 März - 12:54 by Cassidy

alsooooooooooooooooooooooooooooo.....wenn ich gewusst hätte das Eis so super süß und sexy sein kann...nun ja was soll ich sagen Judd und Brenna sind spitze....

Auch finde ich gut das die Gesichtes so kompakt weiter geht mit den beiden Rudeln und dem Medialnet. Immer wieder greift Nalini zu ihren Notizen, greift immer alle auf die in den ersten beiden Büchern auch schon vor kamen. Diese ganze Story ist so mitreißend das es schwer ist ein Buch weg zu legen und etwas anderes zu tun.....

und nur weil ich das erst heute erst rein schreibe heißt nicht das ich so lange brauche um ein Buch zu lesen...nein ich habe jetzt Buch 10 durch und noch das neue BD^^...also seit meinem ertsen Eintrag hier 11 Bücher.....selbst für mich ein Rekord , zumal das RL und das Froum auch noch existieren^^...
Nach oben Nach unten
 

Eisige Umarmung - Buch 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Buch:Wenn der Partner geht...
» Unterschied von den Hobbit Filmen zum Buch
» Anonymus - Das Buch des Todes
» Das Buch der Dunklen Magie
» Welcher Charakter aus dem Buch bist du? Finde es heraus!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BlackDaggerBhood :: Bücher :: Autoren von A - Z :: Fantasie :: R - W :: Singh, Nalini - Gestaltwandler-Serie-