BlackDaggerBhood
Mit eurer Anmeldung bestätigt ihr automatische die Allgemeinen Regeln
des Black Dagger bhoods Forum.

*******************************
Haltet euch an diese Regeln danke.

*******************************
Lest bitte die Willkommensnachricht
dort befinden sich wichtige Informationen für euch.

*******************************
Auch unser Portal hat einige nette Sachen für euch.


Black Dagger Rollenspiel
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Glukhovski, Dimitri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Butch
König
avatar


BeitragThema: Glukhovski, Dimitri    Di 15 Jan - 11:20 by Butch

Metro 2033

Es ist das Jahr 2033. Nach einem verheerenden Atomkrieg liegen weite Teile der Welt in Schutt und Asche. Das Leben, wie wir es kennen, gibt es nicht mehr. Auf der Erdoberfläche herrscht ein Winter...So eiskalt....Und es herrscht solch eine intensive Strahlung, dass die Menschen, die nun noch leben, nur wenige Minuten das Bahnsystem verlassen dürfen...

Moskau ist eine Geisterstadt, bevölkert von Mutanten und Ungeheuern. Die wenigen verbliebenen Menschen haben sich in das weit verzweigte U-Bahn-Netz (Metro) der Hauptstadt zurückgezogen und dort die skurrilsten Gesellschaftsformen entwickelt. Es gibt reiche Stationen und weniger reiche Stationen, natürlich entsteht daraus auch Neid. Sie leben unter ständiger Bedrohung der monströsen Wesen, die versuchen, von oben in die Metro einzudringen ...

Dies ist die Geschichte des jungen Artjom, der sich auf eine abenteuerliche Reise durch das U-Bahn-Netz macht, auf der Suche nach einem geheimnisvollen Objekt, das die Menschheit vor der endgültigen Vernichtung bewahren soll.

Metro 2034

Das Jahr 2034 bricht an...Noch immer liegt die Welt in Schutt und Asche...
Die Station Sewatopolskaja ist seit einer Weile von der Verbindung zur Großen Metro abgeschnitten, das heißt: immer bedrohlicher wird die Lage, in der sowieso schon sehr schwierigen Situation. Hunter, ein Brigadier, welcher nicht viel von sich preisgibt, taucht auf der Station auf. Er möchte den Kampf gegen die Bedrohung aufnehmen, der sich die Metro-Bewohner gegenübersehen....Gemeinsam mit Homer, einem alten erfahrenen Stationsbewohner, der alle Metro-Legenden kennt, macht er sich auf die Expedition in die Tiefen des Tunnelsystems. Homer möchte die Erfahrungen dieser Expedition aufschreiben.
Während ihrer Reise, treffen sie auf Sascha, ein siebzehnjähriges Mädchen, welche kurz zuvor einen schweren Schicksalsschlag erlebt hat. Homer sieht in ihr die Heldin, welche er sein ganzes Leben lang gesucht hat. Und er nimmt sich eins vor: Er darf Sascha keine Sekunde aus den Augen lassen, denn von allen Seiten droht Gefahr.

Eine abenteuerliche Reise beginnt, auf der wir auch noch auf einen alten Bekannten treffen.


Quelle
Nach oben Nach unten
 

Glukhovski, Dimitri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Dmitry Grudzev

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BlackDaggerBhood :: Bücher :: Autoren von A - Z :: Horror :: G - L-