BlackDaggerBhood
Mit eurer Anmeldung bestätigt ihr automatische die Allgemeinen Regeln
des Black Dagger bhoods Forum.

*******************************
Haltet euch an diese Regeln danke.

*******************************
Lest bitte die Willkommensnachricht
dort befinden sich wichtige Informationen für euch.

*******************************
Auch unser Portal hat einige nette Sachen für euch.


Black Dagger Rollenspiel
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter

Austausch | .
 

 Nora Roberts - Die Gratenedentriologie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jane
Auserwählte
avatar


BeitragThema: Nora Roberts - Die Gratenedentriologie   Do 7 Feb - 12:20 by Jane

Teil 1

Blüte der Tage (Blue Dahlia)

Seit Jahrhunderten ist es ein wunderschönes herrschaftliches Anwesen außerhalb von Memphis Sitz der Familie Harper. Und solange die Erinnerung zurückreicht, ist Harper House ein verwunschener Ort gewesen. Um den Schatten der Vergangenheit zu entkommen, kehrt die junge Witwe Stella Rothchild mit ihren zwei Söhnen in ihre Heimat Tennesse zurück. Mutig beginnt die talentierte Gartenarchitektin, sich ein neues Leben aufzubauen. Ihre Arbeit in der Gärtnerei der Familie Harper erfüllt Stella schon bald mit großer Zufriedenheit, und Gavin und Luke fühlen sich in Harper House, wo sie jetzt wohnen, sehr wohl. In der als anspruchsvoll und schwierig geltenden Hausherrin Rosalind Harper findet Stella eine gute Freundin. Die größte Überraschung aber ist Logan Kitridge. Der gut aussehende Landschaftsgärtner weckt Gefühle in Stella, die sie verloren glaubte. Doch jemand will diese Verbindung um jeden Preis verhindern.



Quelle
Nach oben Nach unten
Jane
Auserwählte
avatar


BeitragThema: Re: Nora Roberts - Die Gratenedentriologie   Do 7 Feb - 12:20 by Jane

Teil 2

Dunkle Rosen (Black Rose)
Die pragmatische Rosalind Harper ist zufrieden mit ihrem Leben. Sie hat eine leidenschaftliche Liebe erlebt und drei wundervolle Söhne zur Welt gebracht. Die Begeisterung, mit der sie sich dem zum Harper Estate gehörigen Garten widmet, hilft ihr, über den allzu frühen Tod ihres geliebten Mannes hinwegzukommen. Doch auf dem Harperschen Anwesen geht ein Geist um. Um dem unheimlichen nächtlichen Treiben ein Ende zu bereiten, engagiert Rosalind den Ahnenforscher Mitchell Carneagie, zu dem sie sich von Anfang an hingezogen fühlt. Ehe die beiden zueinander finden, müssen sie jedoch den übernatürlichen Kräften trotzen und eine harte Prüfung bestehen.

Quelle
Nach oben Nach unten
Jane
Auserwählte
avatar


BeitragThema: Re: Nora Roberts - Die Gratenedentriologie   Do 7 Feb - 12:21 by Jane

Teil 3

Rote Lilien (Red Lily)

Irgendwie scheint ein Fluch auf Harper House in Memphis, Tennessee, zu liegen. Ob das wohl daran liegt, dass Amelia Connor im Januar 1893 geschworen hatte, alle Bewohner des Hauses zu töten? Das Dienstmädchen hatte eine Affäre mit ihrem Herrn, der sie mit allem Luxus und Schmuck ausgestattet hatte, den sie sich nur wünschen konnte. Dann aber kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt, den man ihr unter einem Vorwand wegnahm. Reginald heißt er inzwischen, nach seinem Vater; dabei hatte Amelia ihn James genannt. Verzweifelt, verarm und verwirrt zieht Amelia dahin, im Wahnsinn Lieder singend, und die Bewohner verfluchend: „Lavendel ist blau, Lavendel ist grün.“
Über 110 Jahre später scheint der Wahnsinn auch Hayley Phillips zu holen. Hayley kann ihr Glück kaum fassen, als ihre Cousine Rosalind Harper sie bei sich aufnimmt und ihr neben einem Dach über dem Kopf auch einen Job anbietet. Sie nimmt an und erlernt von Roz das Gewerbe der Gärtnerei und Gartenkunst. Zu Rosalinds ältestem Sohn Harper fühlt sich nicht nur sie selbst, sondern vor allem auch ihre neugeborene Tochter Lily hingezogen. Hayley zögert, mit dem jungen Mann eine Beziehung einzugehen – zu schmerzlich wäre der Verlust für die Kleine, wenn die Freundschaft in die Brüche ginge. Ehe sich Hayley ernsthaft über ihre Zukunft den Kopf zerbrechen kann, beginnt sie sich seltsam zu benehmen – es ist, als würde sie zusehends die Macht über ihre Gedanken und Gefühle verlieren.




Quelle
Nach oben Nach unten
Jane
Auserwählte
avatar


BeitragThema: Re: Nora Roberts - Die Gratenedentriologie   Do 7 Feb - 12:31 by Jane

mhmmm ich überlege gerade ob mir die Geischte so gutgefällt weil ein Geist dort sein Unwesen treibt....
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nora Roberts - Die Gratenedentriologie    by Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Nora Roberts - Die Gratenedentriologie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» 17.01.-22.01. Tour Down Under AUS PT

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BlackDaggerBhood :: Bücher :: Autoren von A - Z :: Liebe/ Erotik :: R - W-