BlackDaggerBhood
Mit eurer Anmeldung bestätigt ihr automatische die Allgemeinen Regeln
des Black Dagger bhoods Forum.

*******************************
Haltet euch an diese Regeln danke.

*******************************
Lest bitte die Willkommensnachricht
dort befinden sich wichtige Informationen für euch.

*******************************
Auch unser Portal hat einige nette Sachen für euch.


Black Dagger Rollenspiel
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Zsadist, Sohn des Ahgony

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Prätrans
avatar


BeitragThema: Zsadist, Sohn des Ahgony    Di 19 März - 12:30 by Admin

Zsadist, Sohn des Ahgony



Zsadist ist ein großartiger Vater und Hellren, er ist lockerer geworden und genießt sein Leben mit Bell und Nalla. Mit den anderen auf dem Anwesen geht er lockere und geselliger um, im Kampf auf der Straße ist und bleibt er der der er immer war. Seine Techniken sind noch ausgefeilter und schneller geworden.

Eltern: Vater Ahgony, Mutter: Naseen beide verstorben
Bruder: Phury eineiiger Zwilling
Alter: 232
Geboren: 1778 (Altem Land)
Eintritt in Die Bruderschaft: 1932
Größe: 1,98 m
Gewicht: 122-127 kg
Augenfarbe: gelb; wenn er wütend ist sind sie Schwarz
Haarfarbe: mehrfarbig allerdings kurz geschoren
Partner von: Bella
Vater von: Nalla
Auto: Porsche 911 Carrera eisgrau
Charakter: zurückgezogener Geist, liebevoller Vater, Unerschrocken
Stärken: sein eiserner Wille, Nalla...
Schwächen: Erinnerungen (Sklavenhaltung) Bella, Nalla
Alkohol: Niemals, er hasst es berauscht zu sein, in seiner Gefangenschaft wurde er immer betäubt.
Lieblingsessen: Granny Smith, lange Zeit mit seine Hauptnahrung aufgrund seiner Vergangenheit, nun isst er normal allerdings nur auf dem Anwesen.
Bezugsperson: Bella, Phury
Bevorzugte Waffe: seine Hände, die Bruderschaftsdolche

Unveränderliche Kennzeichen:
Narbe Der Bruderschaft auf der Brust, eine Narbe die sich von der Stirn zu seinem Mund zieht und die Oberlippe verzerrt, großflächige Narben auf dem Rücken
In seine Schultern ist in der alten Schrift der Name Bella und Nalla eingeritzt.
tätowierte Sklavenringe um den Hals und den Handgelenke

Anmerkung:
gepiercte Brustwarzen(selbstgemacht) Piercing in seinem linken Ohrläppchen.

Lebenslauf:
1778 werden Zsadist und Phury, als eineiige Zwillinge im Alten Land geboren. 7 Monate nach der Geburt wird Zsadist von der Kinderfrau entführt. Sein Vater sucht ihn im alten Land hat aber keine Chance ihn zu finden. Als die Kinderfrau stirbt und Zsadist auf dem Sklaven Markt verkauft wird, ist er für viele Jahrzehnte verloren.
Zsadist wächst als Küchensklave auf und verrichtet seinen Job zufrieden stellend.
Als Zsadist 1802 nach seiner Transition erwacht ist er gefesselt und erleidet am Hals und den Handgelenken Schmerzen. Er entdeckt den Schmied der ihm gerade Sklavenfessel tätowiert,
Zsadist erkennt was mit ihm geschehen soll und fleht seine Herrin an ihn gehen zu lassen. Doch diese ist Fasziniert von Zsadist und benutz ihn über 100 Jahre als Blut und Sexsklave.
Zsadist stumpft immer mehr ab und hat kein Gefühl mehr in sich. Er ist ein lebendiger Toter.
Von Geburt an hat Zsadist gelbe Augen und mehrfarbiges Haar. Seine Augen verfärbten sich Schwarz als er endlich mit sich und seinen Gefühlen abgeschlossen hat und sich seinem Schicksal ergeben hat.
1898 befreit Phury Zsadist aus seiner 100 Jahre dauernde Gefangenschaft.  Kurz vorher wurde Zsadist noch ausgepeitscht und mit dem Messer verletzt, durch die Flucht ins Meer behielt Zsadist dadurch eine Narbe im Gesicht, und zahlreiche Narben auf dem Rücken durch das Salz im Meer.

1932 Phury liegt auf dem Sterbebett - Z holt Darius, der wiederum Wrath bittet, die Sterbesakramente zu erteilen (Phury überlebt). Phury und Zsadist werden in die Bruderschaft eingeführt

Zsadist nährt sich nur von Menschenfrauen und wird zum Einzelgänger, nur Phury kommt ein wenig an ich heran. Im Kampf ist er unersättlich und massakriert seine Gegner.

2006 lernt Zsadist Bella, Tochter des Rempoon kennen und lieben, was er aber vorerst gut verdrängen kann, denn durch seine Vergangenheit verabscheut er jegliche Annäherung. Als Bella von einem Lesser entführt wird hört Zsadist nicht auf nach ihr zu suchen. Nach 6 Monaten findet die Bruderschaft Bella tatsächlich noch, Sie ist schwer Verletzt und steht unter. Zsadist kümmert sich um Bella und lässt sie nicht mehr aus den Augen. Womit niemand rechnet ist Bellas Triebigkeit. Zsadist will zunächst das Phury ihr dient kann sich aber damit nicht abfinden und so überwindet er durch seine Liebe zu ihr sein Sex und Selbsthass, und hilft ihr Liebevoll alles durchzustehen. Seine Augen verwandeln sich von dem schwarzen Nichts zu einem gelb wie zu seiner Geburt. Dennoch stößt er Bella von sich, aus Angst nicht gut genug für sie zu sein, Bella verlässt Caldwell. Zsadist schwört sich gut genug für sie zu werden, denn er will sie zurück gewinnen weil er sie liebt. Er nährt sich fortan von einer Auserwählten was ihm Kraft und Energie gibt er lernt bei Mary lesen und schreiben.
Nach 2 Monaten kehrt Bella zurück um ihn zu sagen dass sie Schwanger sei und er Vater werden würde.  Zsadist ist total überwältigt und nach einer kurzen Ohnmacht geht er mit Bella zusammen den Weg, und schwört ihr seine Liebe. 2007 bringt Bella Nalla zu Welt und überlebt nur knapp. Bella und Zsadist haben es geschafft und leben nun Glücklich mit ihrer Tochter Nalla und den anderen auf dem Anwesen.
Nach oben Nach unten
 

Zsadist, Sohn des Ahgony

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Wrath, Sohn des Wrath
» kann ich dem Vater das Kind entziehen???
» Jobcenter muss Fahrtkosten für JVA-Besuche zahlen
» Ein nur mögliches Bestehen eines Schenkungsrückforderungsanspruchs wegen Verarmung (§ 528 BGB) eines Antragstellers gegenüber seinem Sohn stellt kein Vermögen im Sinne eines sog. bereiten Mittels dar (§ 12 Abs. 1 SGB II), aus dem der Antragsteller
» Eine grobe Unbilligkeit im Sinne des § 11a Abs. 5 Nr. 1 SGB II liegt nicht vor in einem Fall, in dem die Mutter eines SGB-II-Leistungsbeziehers ihrem 61-jährigen Sohn, ohne hierzu rechtlich oder sittlich verpflichtet zu sein, einen Betrag in Höhe von 5000

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BlackDaggerBhood :: Black Dagger Brotherhood :: Steckbriefe :: Brüder-