BlackDaggerBhood
Mit eurer Anmeldung bestätigt ihr automatische die Allgemeinen Regeln
des Black Dagger bhoods Forum.

*******************************
Haltet euch an diese Regeln danke.

*******************************
Lest bitte die Willkommensnachricht
dort befinden sich wichtige Informationen für euch.

*******************************
Auch unser Portal hat einige nette Sachen für euch.


Black Dagger Rollenspiel
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter

Austausch | .
 

 Wrath, Sohn des Wrath

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Prätrans
avatar


BeitragThema: Wrath, Sohn des Wrath   Di 19 März - 12:32 by Admin

Wrath, Sohn des Wrath


Wrath ist der letzte reinrassige Vampir auf Erden und König durch Geburtsrecht. Doch das Schicksal machte ihn zum Krieger.

Eltern: Vater - Wrath verstorbender König, Mutter Anha - verstorbene Königin
Alter: 344
Geboren: im 17.Jahrhundert in England (Altem Land)
Entritt in Die Bruderschaft: keine Angaben
Größe: 2,05 m
Gewicht: 124 kg
Augenfarbe: blassgrün
Haarfarbe: Rabenschwarz...(es ist Glatt und hat schon eine Länge bis zur Hüfte weil Beth es so mag)
Partner von: Elisabeth Anne Randall (Beth)
Vater von: "Klein" Wrath
Familienmitglieder: Butch (Cousin)
Charakter: Starke gerechte Persönlichkeit....Wahrheitsliebend....
Lieblingsessen: Lammbraten mit Kartoffel und bohnen, Sandwich viel Fleisch und Mayo.....wenig Salat
Alkohol: So gut wie nie....wenn ein Rotwein....oder Bourbon
Stärken: Starke Persönlichkeit....Gehör und Geruchssinn, ausgeprägte Vampirsinne
Schwächen: Beth...seine Blindheit...Angst als König zu versagen
Bevorzugte Waffe: Hira Shuriken (Wurfsterne)
Bezugsperson: Beth....Tohrment

Unveränderliche Kennzeichen:
Tätowierungen auf beiden Innenseiten seiner Unterarme, die seine königliche Abstammung anzeigen, das Mal der Bruderschaft auf der Brust, auf seinem Rücken ist der Name Elisabeth in der alten Schrift in seine Haut geritzt

Anmerkung:
mittlerweile Erblindet– Augen hyperempfindlich gegen Licht, wahrscheinlich auf Grund seiner reinrassigen Abstammung. Erkennungszeichen ist seine schwarze Panorama Sonnenbrille, die er so gut wie nie abnimmt.

Lebenslauf:
Wrath wird als letzter reinblütige Vampir und Thronfolger im Jahre 1665 im alten Land geboren.
Seine Familie lebte in geheim gehaltene Verstecke. Dennoch gelang es den Lessern Sie eines Tages aufzuspüren und Töten. Wraths Vater versteckte ihn in einem Unterschlupf im Boden, von dort aus musste Wrath hilflos mit ansehen wie seine Familie abgeschlachtet wurde. Dieses Trauma ist er bis zum heutigen Tage nicht losgeworden. Wrath war zum diesem Zeitpunkt ca. 23 Jahre alt, sehr schmächtig und wirkte eher wie 15 Jahre. Mit 25 Jahren trat Wrath in die Wandlung ein.

In den Zwei Jahren schlug Wrath sich mit Gelegenheitsarbeiten durch und landete bei einem Müller, in dessen Scheune er seine Transition vollendete.
Marissa, Tochter des Wallen half ihm durch die Wandlung. Marissa und Wrath wurden schon vor Wraths Geburt einander versprochen. Nach all den Schmerzen und Demütigungen die Wrath ertragen musste war er nun Stark und Kräftig genug, um sein Leben in die Hand zunehmen. Er setze sich ein Ziel und das bestand darin so viel Lesser zu töten wie er kann.
Wrath trat der Bruderschaft bei und lebte zurückgezogen er traf sich nur hin und wieder mit den andern Brüder. Den meisten Kontakt hatte er zu Darius, da er sich hin und wieder in seinem Stadthaus in Caldwell mit Marissa traf.  Wrath konnte keine Verbindung mit ihr eingehen, weil er immer meinte sie hätte etwas Besseres verdient als ihn. Marissa und Wrath trafen sich nur um sich voneinander zu Nähren.

Im Jahr 2006 lernt Wrath durch die Tötung seines Freundes Darius, dessen Tochter Elisabeth kennen. Wrath verliebt sich in Beth und besteigt endlich den Thron um sich mit ihr vereinigen zu können.
Sie ziehen mit dem Rest der Bruderschaft und Butch dem Menschen auf das Anwesen vor Caldwell im Bundesstaat New York. Wrath versucht seitdem sein Volk zuführen und zu beschützen.
Wrath wird als kaltherzig und cool beschrieben, bis Wrath Audienzen hält. Sein Volk lernt ihn von einer ganz anderen Seite kennen und er hilft ihm wo er nur kann, er sieht es nicht als seine Pflicht an sondern hilft von Herzen. Die Glymera will ihn stürzen und sucht einen Grund, den findet sie in Beth. Wrath unterschreibt auf Drängen von Beth die Annullierung ihrer Verbindung, so dass die Glymera keinen Grund findet Wrath abzusetzen. Beth überrascht Wrath mit einer christlichen Ehe und er willigt ein und heiratet sie. Dennoch trifft Wrath eine Entscheidung die alle verwundert. Er tritt ab und überlässt dem Volk sich einen König zu wählen. Wrath will nur eines, die Sicherheit von Beth und seinen Sohn Klein Wrath zu gewährleisten und zerreißt auch die Annullierung der Vereinigung. Das Volk wählt Wrath wieder zum König bis zu seinem Lebensende, er nimmt die Wahl an und tritt wieder seine Arbeit an. Der Rat der Glymera ist am Boden und hat keinerlei Rechte mehr.

Selbst verfasst von den Admins dieses Froums udn eingestellt am 19 März 2013 und aktualisiert
Nach oben Nach unten
 

Wrath, Sohn des Wrath

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Wrath, Sohn des Wrath
» kann ich dem Vater das Kind entziehen???
» Jobcenter muss Fahrtkosten für JVA-Besuche zahlen
» Ein nur mögliches Bestehen eines Schenkungsrückforderungsanspruchs wegen Verarmung (§ 528 BGB) eines Antragstellers gegenüber seinem Sohn stellt kein Vermögen im Sinne eines sog. bereiten Mittels dar (§ 12 Abs. 1 SGB II), aus dem der Antragsteller
» Eine grobe Unbilligkeit im Sinne des § 11a Abs. 5 Nr. 1 SGB II liegt nicht vor in einem Fall, in dem die Mutter eines SGB-II-Leistungsbeziehers ihrem 61-jährigen Sohn, ohne hierzu rechtlich oder sittlich verpflichtet zu sein, einen Betrag in Höhe von 5000

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BlackDaggerBhood :: Black Dagger Brotherhood :: Steckbriefe :: Brüder-